Verkauf von Anlagevermögen eines Zerspanungsbetriebes

2755

Verkauf von Anlagevermögen eines Zerspanungsbetriebes

ca. 60 Positionen, u.a.

- CNC-Drehmaschine AXA, Typ WT 400-42, Fabr.nr. 92023, abgel. Betriebsstd. 1.837, Bj. 1996, mit Dreifachwechsler,
  Späneförderer, Steuerung Siemens Sinumerik 810,

- Flächenschleifmaschine TOS BPV 300/1,5, Nr. 33241, Bj. 1977, Verfahrlänge: 3 m, Aufspannfläche: 300 x 1500,

- Multifräse Fabr. Optimum, Typ OPTI MF 2 Vario, Art.nr. 3336020, Spindelaufnahme: ISO 40,  bis 16 mm Stahl, Bj. ca. 2005,
  Tischdimensionen: 250 mm x 1.200 mm, digitales Wegmesssystem, Spindel dreh- u. kippbar, Teilapparat,

- Ständerbohrmaschine Fabr. WMW, Typ BS10-3, Maschinennr. 3140, Bj. 1973, mit stufenlosem Getriebe,

- Drehmaschine Tarnow, Tub 32x1000, Nr. 5737, Bj. 1970, Spindelweite: ca. 1,60 m, Motor generalüberholt, Spindel defekt,

- CNC-Fräsmaschine für 3D-Konturen Fabr. MAHO, Typ MH 500 E2, Arbeitsbereich: x-Achse: 500 mm, y-Achse: 400 mm,
  z-Achse: 400 mm, mit Steuerung Deckel-Maho, Fabr.nr. 53862, abgel. Betriebsstd. 51.800, Bj. ca. 1990
  (Drehzahlgeber muss gewechselt und eingestellt werden),

- hydraulische Bügelsäge Fabr. Silistra (Bulgarien), Typ OH 253, Maschinennr. 5996, Bj. 1981, mit schwerem Auflagebock

- div. Maschinenwerkzeuge, Maschinenzubehörteile, Regale, Kleinmaschinen, Büroeinrichtung, etc.

Besichtigung: nach Absprache

Irrtümer und Aussonderungen von Fremdrechten sowie Freiverkauf vorbehalten!

 

 

 

 

 

Ansprechpartner: Herr Zeh, Tel: +49 (0) 361 65 73 36 0 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Location

Frage zum Produkt